Museumshighlights in Wien
               
Kunst Haus Wien – Museum Hundertwasser Kunsthistorisches Museum Wien Leopold Museum MAK mumok Naturhistorisches Museum Technisches Museum  
Kunsthistorisches Museum Wien
   

Kunsthistorisches Museum Wien
1010 Wien, Maria
Theresien-Platz
Tel. +43 1 525 24-2500
tourist@khm.at
www.tourism.khm.at

U-Bahn: U2 Museumsquartier,
U3 Volkstheater
Straßenbahn: D, 1, 2, 71, 46, 49
Bus: 48A, 57A

täglich außer Mo: 10–18 Uhr
Do: 10–21 Uhr
Juni bis August: auch montags geöffnet

Preise
Erwachsene EUR 15,–
Ermäßigt EUR 11,–
Gruppen ab 10 Pers. EUR 11,–
Kinder und Jugendliche unter
19 Jahren: frei

 
Das Kunsthistorische Museum Wien zählt zu den bedeutendsten Museen der Welt. Schon allein die prachtvolle Architektur des von Kaiser Franz Joseph errichteten Museums an der Wiener Ringstraße, das im Jahre 1891 feierlich eröffnet wurde, bietet einen überwältigenden Kunstgenuss. Erleben Sie die reichen Sammlungen der Habsburger, die mehr als 600 Jahre lang herrschten, und zwar meist auch als Kaiser des Heiligen Römischen Reichs.

Das Kunsthistorische Museum Wien birgt Objekte aus fünf Jahrtausenden – von der Zeit des Alten Ägypten über die griechische Antike bis zum Ende des 18. Jahrhunderts. In der Gemäldegalerie sehen Sie einzigartige Hauptwerke von Dürer, Raffael, Rembrandt, Rubens, Tizian, Velázquez und Vermeer sowie der größten Bruegel-Sammlung weltweit. In der Kunstkammer Wien entdecken Sie die wunderbarsten Kunstwerke, Exotisches aus fernen Ländern und mystisch-magische Gegenstände. Das vielleicht berühmteste Werk der Kunstkammer Wien ist die weltbekannte »Saliera« von Benvenuto Cellini.

Besuchen Sie auch die übrigen Museen und Sammlungen des Kunsthistorischen Museums Wien und genießen Sie wahrhaft kaiserliche Schätze.

 

Kunsthistorisches Museum Wien
Kunsthistorisches Museum Wien

Kunsthistorisches Museum Wien
Kunsthistorisches Museum Wien

Kunsthistorisches Museum Wien
Kunsthistorisches Museum Wien

         
       

Weltmuseum Wien

Weltmuseum Wien & Neue Burg
1010 Wien, Hofburg,
Heldenplatz
Tel. +43 1 525 24-2500
tourist@khm.at
www.weltmuseumwien.at www.tourism.khm.at

U-Bahn: U2 Museumsquartier,
U3 Volkstheater
Straßenbahn: D, 1, 2, 71, 46, 49
Bus: 48A, 57A

Ab Herbst 2017
täglich außer Mi 10 bis 18 Uhr, Fr 10 bis 21 Uhr

Preise
Weltmuseum Wien, Hofjagd-und Rüstkammer & Sammlung alter Musikinstrumente
Erwachsene EUR 12,–
Ermäßigt EUR 9,–
Gruppen ab 10 Pers. EUR 9,–
Kinder und Jugendliche unter
19 Jahren: frei

 

Das Weltmuseum Wien zählt mit seinen umfassenden Sammlungen von ethnografischen Objekten, historischen Fotografien und Büchern zu außereuropäischen Kulturen zu den bedeutendsten ethnologischen Museen der Welt.

Die Highlights des Museums gehen auf die über 500-jährige Sammlungstätigkeit der Habsburger zurück – zu ihnen zählen Kunst¬kammer¬stücke Kaiser Rudolfs II., der einzigartige altmexikanische Feder¬schmuck Penacho, die weltberühmte Sammlung von James Cook, Objekte der Entdeckungs- und Forschungsreisen des 19. Jahrhunderts. Auch im vergangenen Jahrhundert wurden jedoch einzigartige Dokumente außereuropäischer Kulturen erworben

Hier, in der Neuen Burg, befinden sich auch die Sammlungen des Kunsthistorischen Museums Wien, die Sie mit demselben Ticket besuchen können. Die Sammlung alter Musikinstrumente präsentiert Originalinstrumente der größten Komponisten, wie Mozart, Haydn und Beethoven. In der Hofjagd- und Rüstkammer erwarten Sie prächtige Rüstungen und Prunkwaffen, die vom ritterlichen Leben zeugen und an wichtige Ereignisse bei Hof erinnern.

 

Weltmuseum Wien
Weltmuseum Wien

Weltmuseum Wien
Weltmuseum Wien

Weltmuseum Wien
Weltmuseum Wien

         
       

Kaiserliche Schatzkammer Wien

Kaiserliche Schatzkammer Wien
1010 Wien, Hofburg,
Schweizerhof
Tel. +43 1 525 24-2500
tourist@khm.at
www.kaiserliche-schatzkammer.at
www.tourism.khm.at

U-Bahn: U1 Stephansplatz,
U2 Volkstheater,
U3 Volkstheater oder Stephansplatz
Straßenbahn: D, 1, 2, 71, 46, 49
Bus: 1A, 2A

täglich außer Di 9–17.30 Uhr

Preise
Erwachsene EUR 12,–
Ermäßigt EUR 9,–
Gruppen ab 10 Pers. EUR 9,–
Kinder und Jugendliche unter
19 Jahren: frei

 
KAISERLICHE SCHATZKAMMER WIEN
Im mittelalterlichen Teil der Hofburg, im Schweizerhof, finden Sie die faszinierenden Schätze der Habsburger, wie die österreichische Kaiserkrone und den Kronschatz des Heiligen Römischen Reiches mit der einzigartigen Reichskrone. Wertvollste Juwelen, darunter einer der größten Smaragde der Welt, bezeugen die ehemalige Macht der Habsburger.

Weitere Höhepunkte sind der Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies sowie Bestände des Burgunderschatzes aus dem 15. Jahrhundert und das Thron-Wiegenbett von Napoleons Sohn.

Zu sehen sind ferner bezaubernde Schmuckstücke habsburgischer Kaiserinnen und Prinzessinnen und Teile des Originalschmucks von Kaiserin Elisabeth. Sie entdecken hier aber auch sagenumwobene Kostbarkeiten wie die Heilige Lanze aus dem 8. Jahrhundert und die größte geschliffene Achatschale der Welt, die lange als der Heilige Gral galt, oder das Horn des Einhorns.

Der Eingang zur Schatzkammer befindet sich im Schweizerhof, dessen Name an die einst hier postierte Schweizergarde erinnert.

KOMBITICKET
Schätze der Habsburger

  • Kunsthistorisches Museum
  • Kaiserliche Schatzkammer Wien

Erwachsene EUR 20,–
Gruppen ab 10 Pers. EUR 18,–

 

 

Kaiserliche Schatzkammer Wien
Kaiserliche Schatzkammer Wien

Kaiserliche Schatzkammer Wien
Kaiserliche Schatzkammer Wien

         
       

Kaiserliche Wagenburg Wien

Kaiserliche Wagenburg Wien
1130 Wien, Schloss Schönbrunn
Tel. +43 1 525 24-2500
tourist@khm.at
www.kaiserliche-wagenburg.at
www.tourism.khm.at

U-Bahn: U4 Schönbrunn oder Hietzing
Straßenbahn: 10 und 58
Bus: 10A

April–Oktober: täglich 9–17 Uhr
November–März: täglich
10–16 Uhr

Preise
Erwachsene EUR 9,50
Ermäßigt EUR 8,–
Gruppen ab 10 Pers. EUR 8,–
Kinder und Jugendliche unter
19 Jahren: frei

 
KAISERLICHE WAGENBURG WIEN
In der Wagenburg in Schloss Schönbrunn lädt der einzigartige kaiserliche Fuhrpark zu einem Rundgang durch Österreichs Geschichte ein. Begleiten Sie Persönlichkeiten wie Maria Theresia, Napoleon oder Franz Joseph anhand ihrer Kutschen durch ihr bewegtes Leben. Glanzstück ist der barocke Imperialwagen, der von exquisiten Prunkwägen, komfortablen Reisefahrzeugen und verspielten Kinderkutschen der Habsburger umgeben ist. Ein wahres Highlight ist der „Sisi-Pfad“, der neben den Kutschen der Kaiserin auch außerordentliche Kultobjekte wie ihren einzig erhaltenen Sattel, ihre „Reitkapelle“ und prachtvolle Originalkleider zeigt.
 

Kaiserliche Wagenburg Wien
Kaiserliche Wagenburg Wien

Kaiserliche Wagenburg Wien
Kaiserliche Wagenburg Wien