Museumshighlights in Wien
               
  Albertina Kunsthistorisches Museum Leopold Museum MAK mumok Naturhistorisches Museum Technisches Museum  
Albertina
   

Albertinaplatz 1, 1010 Wien
Tel. +43 (0)1 53483 - 525
tourismus@albertina.at
www.albertina.at

U1, U2, U4 Karlsplatz / Oper
U3 Stephansplatz / City

Täglich: 10-18 Uhr
Mittwoch: 10-21 Uhr

Preise
EUR 12,90 Erwachsene
EUR 9,90 Senioren
EUR 9,90 Gruppen ab 15 Personen
frei: Kinder (bis 19 Jahre)
EUR 60,- Jahreskarte
EUR 50,- Jahreskarte Senioren

 
ALBERTINA

GESCHICHTE TRIFFT MODERNE

Die im historischen Herzen Wiens gelegene Albertina verbindet imperiales Flair mit Meisterwerken bildender Kunst. Die Kombination aus österreichischer Geschichte und modernstem Museum von internationalem Rang macht die Albertina zum einzigartigen Erlebnis. Als größtes Habsburgisches Wohnpalais der Stadt beherbergt es 21 möblierte Prunkräume und zählt somit zu den kostbarsten klassizistischen Palais Europas.

Seit der Wiedereröffnung im Jahr 2003 bietet die Albertina ein eindrucksvolles Ausstellungsprogramm mit herausragenden Kunstwerken vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Mit den Sonderausstellungen „Albrecht Dürer“, „Picasso“ oder „Van Gogh“ verzeichnete die Albertina in den vergangenen Jahren Besucherrekorde. Die Albertina zählt zu den beliebtesten Museen Österreichs und ist somit ein Anziehungspunkt für Städte- und Kulturreisende aus aller Welt.

DIE HABSBURGISCHEN PRUNKRÄUME
Die preziösen Prunkräume entführen Sie in das prachtvolle Reich
des Klassizismus, während die aufwendige Fassade die herausragende Stellung des Palais und den hochherrschaftlichen Rang seiner habsburgischen Bewohner bezeugt. Ein Rundgang durch die neu renovierten und möblierten Prunkräume ist ein Highlight des Besuchs in der Albertina. Erleben Sie hautnah den eindrucksvollen Prunk und Flair der Habsburger Monarchie.
Das Palais, welches Herzog Albert und seine Gattin Marie Christine – die Lieblingstochter von Maria Theresia – geschenkt bekamen, wurde in den Jahren 1745-1747 errichtet und 1801- 1805 erweitert.
Die Habsburgischen Prunkräume umfassen 21 Gemächer, die sich über zwei Geschoße des Palais erstrecken. Ihr räumliches und repräsentatives Zentrum ist der Musensaal, der beidseitig von den herrschaftlichen Appartements flankiert wird. Lassen Sie sich verzaubern von den einzigartigen Möbeln und kunstvollen Parkettböden, welche von Joseph Danhauser angefertigt wurden.

MEISTERWERKE DER MODERNE AUS DER ALBERTIINA
Die neu eingerichtete Dauerausstellung Meisterwerke der Moderne spannt einen Bogen über die spannendsten Kapitel aus über 100 Jahren Kunstgeschichte - von der Klassischen Moderne bis in die jüngste Gegenwart.

Ausgangspunkt der permanenten Schausammlung ist die Malerei des französischen Impressionismus mit Gemälden, Pastellen und Gouachen von Monet, Renoir, Degas, Cézanne, Toulouse- Lautrec und Signac. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Kunst des deutschen Expressionismus mit den beiden Künstlergruppen „Die Brücke" und „Der Blaue Reiter". Auch die Kunst des Surrealismus ist mit Werken von Joan Miró, Max Ernst und René Magritte vertreten. Mit Bildern des späten Picasso und Exponaten von Jean Dubuffet, Lucio Fontana und Mark Rothko führt die Ausstellung zur Kunst des 20. Jahrhunderts. Ihren Abschluss findet die permanente Schau in Exponaten von zeitgenössischen Künstlern wie Gerhard Richter und Alex Katz.

FÜHRUNGEN IN DER ALBERTINA
Unsere geschulten KunstvermittlerInnen führen Sie zu den Highlights der aktuellen Sonderausstellung oder machen Sie mit den herausragenden Werken der permanenten Schausammlung Meisterwerke der Moderne vertraut.
Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Führungen durch unsere geschichtsträchtigen Habsburgischen Prunkräume an. Stellen Sie Ihre Führung durch die Albertina maßgeschneidert für Ihre Gruppe zusammen. Die maximale Gruppengröße für eine Führung ist 25 Personen. Mehrere Gruppen sind selbstverständlich zeitgleich möglich.

IHRE VORTEILE

  • Eine Führung ermöglicht einen Sofortzutritt zu den Ausstellungen ohne Wartezeit
  • Gruppen werden von ausgebildeten KunstvermittlerInnen individuell betreut
  • Freiplatz für den Reiseleiter
  • Reservierung bis drei Werktage vor Anreise möglich
  • Hauseigene KunstvermittlerInnen verwenden ein Gruppenführungs-system, das ein perfektes akustisches Verstehen gewährleistet
  • Kostenlose Gruppengarderobe auf Anfrage verfügbar

VORSCHLÄGE FÜR IHRE FÜHRUNG
Meisterwerke der Moderne aus der Albertina
Eine Zeitreise durch 100 Jahre Kunstgeschichte - von der Klassischen Moderne zur Gegenwart.
60 Minuten, Preis für die gesamte Gruppe: EUR 90,-

Auf den Spuren von Herzog Albert und Erzherzogin Marie Christine
Das Leben der Habsburger in der Albertina.
60 Minuten, Preis für die gesamte Gruppe: EUR 90,-

Highlights der aktuellen Sonderausstellung
Große Künstler zu Gast in der Albertina.
90 Minuten, Preis für die gesamte Gruppe: EUR 120,-

Selbstverständlich können Sie eine Kombination aus mehreren Themen zusammenstellen.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch

NACH DEM AUSSTELLUNGSBESUCH
Unser hauseigener Museumsshop bietet Ihnen auf über 130m² eine große Auswahl an Literatur, Souvenirs und exklusiven Artikeln.
In Zusammenarbeit mit dem Restaurant Augustinerkeller und dem Do&Co Restaurant Albertina stehen Ihnen und Ihren Gästen exklusive Packages für Kunstgourmets zur Verfügung.

 

© Albertina, Wien
© Albertina, Wien

© Albertina, Wien
© Albertina, Wien

© Albertina, Wien
© Albertina, Wien

© Albertina, Wien
© Albertina, Wien

© Albertina, Wien
© Albertina, Wien

© Albertina, Wien
© Albertina, Wien

© Albertina, Wien
© Albertina, Wien